DevBoard AVR AVR32 mit MC-CARD-Mega128

139,90 EUR

inkl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Geringer Lagerbestand

Geringer Lagerbestand

0 Bewertung(en) | Bewertung schreiben

Art.Nr.: DevBoardMega128

DevBoard AVR AVR32 ist ein Entwicklungssystem für die AVR- und AVR32-Mikrocontollerfamilie von Atmel®.

Der Zielmikrocontroller befindet sich auf einer Mikrocontrollerkarte mit SODIMM144-Fassung, die auf das Enticklungsboard gesteckt werden kann. Es sind unterschiedliche Mikrocontrollerkarten verfürgbar.

Die Bedienung erfolgt intuitiv über eine grafische LCD-Anzeige und vier Bedientasten. Die LCD-Anzeige besitzt ein farbiges RGB-LED-Backlight.

Je nach Target-Mikrocontroller stehen ISP, PDI und JTAG als Programmierschnittstellen zur Verfügung. Über die Schnittstellen PDI und JTAG lässt sich die Applikation zusätzlich debuggen. Die Anschlussbelegung der Programmierschnittstellen entspricht dem von Atmel® empfohlenem Design. Als Programmiergeräte eigenen sich zum Beispiel AVRISPmkII®, JTAGICEmkII®, JTAGICE3®, AVRONE® und TrueISP.

Das Entwicklungsboard bildet mit der Mikrocontrollerkarte ein Minimalsystem, bei dem der Anwender Kontrolle über die Betriebsspannung den maximalen Strom und die Systemtaktquelle hat. Als externe Systemtaktquellen stehen ein Quarzoszillator und ein Frequenzgenerator zur Verfügung.

Die zulässige Betriebsspannungsgrenze für den Target-Mikrocontroller ist durch die Mikrocontrollerkarte festgelegt und kann vom Anwender nicht über- oder unterschritten werden.

Die vom Anwender gewählten Einstellungen wie aktuelle Betriebsspannung, Strom-Warngrenze, Strom-Abschaltgrenze und Systemtaktquelle werden auf der Mikrocontrollerkarte gespeichert. Wechselt der Anwender die Mikrocontrollerkarte, sind diese Einstellungen sofort wieder verfügbar. Eine Mikrocontrollerkarte kann also direkt mit einem bestimmten Design oder Projekt verknüpft werden.

Die Portpins des Target-Mikrocontrollers sind über Stiftleisten auf dem Entwicklungsboard verfügbar. Auf dem Entwicklungsboard befindliche acht Kurzhubtasten und acht LEDs, lassen sich schnell mit einem Port oder mit einzelnen Portpins verbinden. Die Tasten sind gegen Kurzschluss gesichert. Die Helligkeit der LEDs ist von der Target-Betriebsspannung unabhängig.

Als Referenzspannungsquellen stehen 1,25V und 2,50V zur Verfügung, die sich über Jumper an die Referenzspannungseingänge des Target-Mikrocontrollers anschließen lassen.


Lieferinhalt:















Im Lieferumfang ist enthalten

  • Development Board AVR AVR32
  • passendes Netzteil
  • 2 Stück Flachbandkabel 10 polig 10cm
  • 10 Stück Jumper-Kabel (Female-Female, 10cm, 2 x rot, 2 x blau, 2 x schwarz, 2 x gelb, 2 x grün)
  • MC-CARD-Mega128


Mikrocontrollerkarten für das Entwicklungsboard finden Sie in der Produktkategorie DevTools Development Board.



Weitere Informationen finden Sie auf der Produktseite von dev-tools.de.




Kunden kauften auch

MEGA2560-USB
39,95 EUR - 37,90 EUR